Das Unternehmen / GESCHICHTE

1982

Eröffnung der Zweigniederlassung von Genf

1990

Bau der neuen Fertigungsstätte in Martigny

2002

Gründung der Gesellschaft Daniel Fournier France in Paris

2003

Eröffnung der Zweigniederlassungen in Zürich und Lausanne

2005

Gründung der Gesellschaft Fournier International Pte Ltd in Hongkong

2006

Umwandlung des individuellen Unternehmens Daniel Fournier in Martigny in eine AG (Daniel Fournier Agencement AG)

2006

Eintritt der Baker & Norton Groupe AG in den Verwaltungsrat

2007

Übernahme einer Mehrheitsbeteiligung in der Firma Métal ID AG, Feinschlosserei in Martigny

2008

Gründung der Daniel Fournier Holding AG

2010

Gründung der Gesellschaft Baker & Fournier Holding AG

2015

Gründung der Fournier & Baker Paris SAS
Gründung der Fournier & Baker Riga SIA